Burg Gnandstein

Am Rand der B95 bzw. A72 in Richtung Chemnitz liegt das kleine Dorf Kohren-Sahlis, in dem sich die Burg Gnandstein befindet. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert erbaut und die Besonderheit dieser Burg ist, dass die Eigentümer der Burg  die Familie “von Einsiedel”  sie vom 14. Jahrhundert bis zur Enteignung 1945 bewohnten.

So findet sich in der Ausstellung neben allgemeinen, historischen Fakten und Ausstellungsstücken einiges aus der Familiengeschichte von Einsiedel sowie Porzellan, Bilder, Möbel und sakrale Plastiken aus der Sammlung Groß.

Absolute Höhepunkte der Burg sind der begehbare, 33m hohe Bergfried (Burgturm), von dem man eine wunderschöne Aussicht über die Burg und die Umgebung hat sowie die verwinkelt gelegene spätgotische Burgkapelle mit ihren Flügelaltären.

Im Innenhof der Burg, aber auch im Dorf selbst, existieren mehrere größere und kleinere Restaurants, in denen man den Ausflug z.B. bei einem leckeren Eis ausklingen lassen kann.

Link zur Burg Gnandstein:
http://www.burg-museum-gnandstein.de


Routenplaner zur Burg Gnandstein:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Burg Gnandstein

Karte wird geladen - bitte warten...

Burg Gnandstein 51.018700, 12.580100


6153 Total Views 3 Views Today
5/5 (1)

Bewerte dieses Ausflugsziel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.