Schloss Hubertusburg

Das Hinweisschild für das Schloss Hubertusburg an der Autobahn A14 haben wir schon sehr häufig gesehen, doch leider haben wir nie die Zeit für einen Besuch gefunden. Jetzt war es endlich soweit und kurz gesagt hat uns die Größe des Schlosses total überrascht. Wer hätte gedacht, dass in dem kleinen Örtchen Wermsdorf ein derart gigantisches … Weiterlesen …

Jakobuskirche Tautenhain

Etwas ketzerisch habe ich diese Sehenswürdigkeit aus dem Leipziger Umland in die Kategorie “Skurriles” eingeordnet, dabei findest sich in der Jakobuskirche Tautenhain eine Deutschlandweit kunsthistorische Einmaligkeit! Der Maler Conrad Felixmüller, lebte in den Jahren 1944 – 1961 in dem kleinen Dorf Tautenhain, welches zwischen Bad Lausick und Rochlitz liegt. Felixmüller, dessen Werke von den Nazis … Weiterlesen …

Bergkirche Beucha

Geht man von Kirchberg aus durch den Tortunnel des Wasserturms aufwärts zur netten alten Dorfkirche, wird einem erstmal nichts ungewöhnlich vorkommen. Schaut man dann allerdings über die halbhohen Feldsteinmauern gleich neben der Kirche, so sieht man, dass die Kirche direkt am Abhang eines Steinbruchs steht. Seit dem 15. Jahrhundert wurde der Berg, auf dem die … Weiterlesen …

Nathanaelkirche

Die Nathanaelkirche steht in Leipzig Lindenau und wurde in den Jahren 1881-1884 errichtet. Im neogothischen Stil erbaut, ist sie meinen Informationen nach die viertgrößte Kirche von Leipzig. Dafür aber in Leipzig schon allein wegen ihrer Größe (1100 Sitzplätze) und Schönheit vollkommen zu Unrecht unterrepräsentiert. In der DDR verfiel, wie viele andere, auch diese Kirche und … Weiterlesen …