Kloster Memleben

Über die Geschichte des Klosters Memleben liegt Vieles im Dunkeln. Erstmals urkundlich erwähnt wird es im Jahre 979. Mit der Gründung des Benediktinerklosters steht der Tod von König Heinrich dem I. (gest. 936) und Kaiser Otto dem I. (gest. 973) in engem Zusammenhang. Beide starben in Memleben, was den Ort als Königs- und Kaiserpfalz belegt. … Weiterlesen …