Deutsches Buch- und Schriftmuseum

Mit der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) hat Leipzig einen großen Schatz für alle Forschenden und Studierenden, denn hier findet man fast die gesamte deutschsprachige Literatur, die je erschienen ist. Angegliedert an die DNB ist das Deutsche Buch- und Schriftmuseum.

Dieses Museum zeigt unter dem Motto “Zeichen – Bücher – Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode” eine höchst-professionelle Dauerausstellung. Ausgestellt sind Originale und Duplikate aus der Geschichte der Schrift und des Buches von Anfang bis heute. Sämtliche Exponate werden in modern gestalteten Ausstellungsräumen präsentiert, deren Gestaltung schon allein einen Besuch wert sind. Das gesamte Konzept ist absolut auf der Höhe der Zeit.

Parallel zur Daueraustellung gibt es regelmäßig neue Wechselausstellungen zu verschiedenen Themen rund um Buch und Schrift. Außerdem finden in den Räumen des Museums immer wieder Führungen und kreative Workshops für Jung und Alt statt, der Eintritt zum Museum ist kostenlos. Uns hat das Museum überzeugt, definitiv ein Muss!

Öffnungszeiten und Veranstaltungstermine findet man auf der DNB-Website.

Link zum Deutsches Buch- und Schriftmuseum:
http://www.dnb.de/DE/DBSM/Ausstellungen/ausstellungen_node.html

Routenplaner zum Deutsches Buch- und Schriftmuseum:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Deutsches Buch- und Schriftmuseum

Karte wird geladen - bitte warten...

Deutsches Buch- und Schriftmuseum 51.322000, 12.396000


5096 Total Views 1 Views Today
5/5 (1)

Bewerte dieses Ausflugsziel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.