Schloss Hubertusburg

Das Hinweisschild für das Schloss Hubertusburg an der Autobahn A14 haben wir schon sehr häufig gesehen, doch leider haben wir nie die Zeit für einen Besuch gefunden. Jetzt war es endlich soweit und kurz gesagt hat uns die Größe des Schlosses total überrascht. Wer hätte gedacht, dass in dem kleinen Örtchen Wermsdorf ein derart gigantisches Schloss steht.

Die erste Bauperiode des Schlosses war in den Jahren 1721-1732, damals unter König August dem Starken. Unübersehbar wollte man in der obersten Liga der damaligen Fürstentümer und Königreiche mitspielen und z.B. dem Schloss Versailles vor den Toren von Paris Konkurrenz machen. Seine ürsprünglich angedachte Größe hat das Schloss allerdings nie erreicht. Gründe dafür waren z.B. der Wechsel an der Spitze des sächsichen Königreichs, diverse Umplanungen während der Bauphase, Finanzknappheit und die Plünderungen im siebenjährige Krieg, der 1763 mit einem Friedensvertrag im Schloss beendet wurde.

Anschließend erlebte das Schloss eine sehr wechselhafte Geschichte, war zeitweise Landesgefängnis, Krankenhaus und bis zur Schließung Anfang der 1990er Jahre Psychiatrie. Noch heute befindet sich am Randes des Schlossgeländes ein Krankenhaus. Die Nebengebäude des Schlosses werden teilweise vom Sächsischen Staatsarchiv und einem Museum über Karl-Heinz Janke genutzt oder stehen, wie das Hauptgebäude des Schlosses, größtenteils leer. Einige wenige Räume des in großen Teilen noch immer unsanierten Hauptgebäudes und die Kirche im Inneren des Schlosses können jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen im Rahmen einer sehr interessanten Führung, die durch den Freundeskreis Schloß Hubertusburg e.V. durchgeführt wird, besichtigt werden.

Link zum Schloss Hubertusburg / Wermsdorf:
http://www.wermsdorf.de


Routenplaner zum Schloss Hubertusburg / Wermsdorf:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Schloss Hubertusburg / Wermsdorf

Karte wird geladen - bitte warten...

Schloss Hubertusburg / Wermsdorf 51.277100, 12.935700


2995 Total Views 3 Views Today
5/5 (1)

Bewerte dieses Ausflugsziel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.