Schloß und Landschaftgarten Machern

pyramide-machern-ausflug-leipzig-eingang

Vor den östlichen Toren Leipzigs liegt das kleine Städchen Machern. So unscheinbar Machern an der B6 liegt, beherbergt es aber ein Schloß aus dem 16. Jahrhundert und einen wunderschönen wie skurilen Landschafts- / Schloßgarten.

Das Schloß wurde von den “von Lindenaus” als Wasserschloss erbaut und bis ca. 1800 bliebt es in Familienbesitz, danach gehörte es der Kaufmannsdynastie Schnetger. Seit 1946 ist es mehr oder weniger der breiten Öffentlichkeit zugängig. Heute ist dort Gastronomie ansässig und man kann es bspw. für Tagungen und Hochzeiten mieten.

Wirklich außergewöhnlich besonders macht die ganze Schloß- / Gartenanlage die Tatsache das man Ende des 18. Jahrhunderts auf die Idee kam einen Landschaftsgarten Englischen Stils anzulegen und Gebäude wie eine Pyramide, einen Hygiea – Tempel sowie einer Ritterburgruine und weitere Kleinigkeiten wie einem Rittergrab zu erbauen. Sämtliche Gebäude hatten nie eine solche Funktion, sie sind wie man heute sagen würde “Fake”, dienten und dienen nur zur allgemeinen “Lustbarkeit”.

Von unserer Seite eine ganz klare Ausflugsempfehlung, während des WGT wird man zudem vermutlich viele “Schwarze” sehen die sich vor den illustren Gebäuden in Szene setzen.

Link zum Schloss Machern:
http://www.schlossmachern.de

 

Routenplaner zum Schloss Machern:

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Schloss Machern

Karte wird geladen - bitte warten...

Schloss Machern 51.361054, 12.631297


18431 Total Views 7 Views Today
5/5 (1)

Bewerte dieses Ausflugsziel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.