Bergzoo Halle

Mit dem Auto nur ca. 40 Minuten von Leipzig entfernt, liegt der Bergzoo Halle. Dieser Zoo ist von seiner Lage her einzigartig, denn der Name Bergzoo hält, was er verspricht. Der gesamte Zoo ist rund um einen Berg angelegt, der die höchste Erhebung von Halle ist. Vom Berg aus hat man eine sehr schöne Aussicht … Weiterlesen …

Kindermuseum Leipzig

Das Kindermuseum ist ein kleiner Teil des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig, es kann aber unabhängig von diesem besucht werden. Für Kinder ist der Eintritt kostenlos, Erwachsene zahlen 3,00 Euro. Thematisch dreht sich bei diesem Museum alles um die Geschichte der Messe in Leipzig. Vieles in diesem Museum kann ausprobiert und angefasst werden. Historische Kleidung, Waren, Maße, … Weiterlesen …

Tiergarten Delitzsch

Um es gleich vorweg zu nehmen, der Tiergarten Delitzsch hat uns wirklich begeistert. Für seine doch eher überschaubare Größe, hat er eine überdurchschnittliche gute und vielfältige Mischung aus einheimischen und exotischen Tieren. Neben den in vielen kleinen Tierparks üblichen Hasen, Ziegen und Eseln, findet man im Delitzscher Tiergarten Braunbären, Zebras, Paviane, Kamele und viele mehr. … Weiterlesen …

Zwenkauer See

Der Zwenkauer See ist der aktuell letzte See aus dem ehemaligen Braunkohletagebau im Süden von Leipzig, der zur touristischen Nutzung 2015 freigegeben wurde. Was auf den ersten Blick auffällt, ist die Professionalität mit der See, Hafen und die angrenzenden Wohngebiete vermarktet werden. Vieles ist noch am Entstehen aber schon jetzt fühlt man sich an der … Weiterlesen …

Albrechtshainer See

Der Albrechtshainer See ist auch unter dem Namen “Autobahnsee Beucha” bekannt. Der See liegt neben der Autobahn A14 in Richtung Dresden, kurz nach dem Autobahndreieck Parthenaue. Neben der Möglichkeit im See zu baden, kann man hier allerlei anderen Beschäftigungen nachgehen. Es gibt einen Kletterwald, einen kleinen Campingplatz, die Möglichkeit ein Ruderboot auszuleihen und bspw. zu … Weiterlesen …

Gutshof Mölkau

Das sogenannte Stadtgut Mölkau im Süd-Osten Leipzigs (erstmalig 1335 urkundlich erwähnt) ist ein Ausflugsziel welches insbesondere für Familien geeignet ist, um einen netten Nachmittag zu verleben. Es gibt einen kleinen Spielplatz und einen Haustierpark mit Schweinen, Pferden, Ziegen, Hühnern uvam. ideal für die Kinder! Zudem kann man im Gutspark spazieren, einem Imbiss zu sich nehmen … Weiterlesen …

Motorbootverleih in Leipzig

Leipzig hat zwar viele kleine Flüsse und Kanäle, doch auf fast keinem ist es möglich ein richtiges Motorboot zu fahren. Wer dies dennoch gern einmal tun möchte, hat eigentlich nur eine Möglichkeit: die “Motorbootsvermietung Leipzig” am Elster-Saale-Kanal. Hier kann man zwischen mehreren kleinen, Führerschein-freien Motorbooten wählen und eine gemütliche Kanal-Bootsfahrt machen. Es ist aber ratsam, … Weiterlesen …

Tierpark Geithain

Der Tierpark Geithain ist ein Tierpark mitten in der Kleinstadt Geithain, ca. 50km südlich von Leipzig, in dem sich die Lamas auch gern mal faul in der Sonne räkeln. Der Park wird von einem gemeinnützigen Förderverein betrieben und nur aus Spenden und Tierpatenschaften finanziert. Der Eintritt zum Tierpark ist kostenlos, wer möchte kann aber gern … Weiterlesen …