Burg Gnandstein

Am Rand der B95 bzw. A72 in Richtung Chemnitz liegt das kleine Dorf Kohren-Sahlis, in dem sich die Burg Gnandstein befindet. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert erbaut und die Besonderheit dieser Burg ist, dass die Eigentümer der Burg – die Familie “von Einsiedel” – sie vom 14. Jahrhundert bis zur Enteignung 1945 bewohnten. So findet sich … Weiterlesen …

Schifffahrt Leipziger Neuseenland

Auf den Seen des Leipziger Neuseenlandes fahren diverse Fahrgastschiffe und bieten größere und kleinere Seerundfahrten an. Die Preise für die einstündige Seetour sind dabei mit um die 9 Euro weitgehend identisch. Beispielhaft für diese Rundfahrten sind wir auf der »MS Markkleeberg« auf dem Markkleeberger See unterwegs gewesen. Mit einer zulässigen Personenzahl von 400 ist es … Weiterlesen …

Barockschloss Delitzsch

Nördlich von Leipzig in der kleinen Stadt Delitzsch, die nicht nur mit einem sehr schönen Tierpark glänzen kann, befindet sich das Barockschloss Delitzsch. Dieses Schloss besticht zum einen durch sein Umfeld, dem wunderschönen Barockgarten, den dahinterliegenden Wiesen (die bei schönem Wetter zum Picknick einladen) und zum anderen durch seinen sehr guten Zustand, die gut erhaltenen … Weiterlesen …

Schloss Colditz

Das Schloss Colditz blickt auf eine sehr wechselhafte Geschichte zurück. Erstmalig im 11. Jahrhundert erwähnt, war es Fürstensitz, Jagdschloss, brannte es nieder und wurde wieder aufgebaut. Es war Armenhaus, Arbeiterwohnstätte, Psychiatrie und Krankenhaus. Zweifelhaften Ruhm erlangte das Schloss aber durch die Tatsache, dass es im zweiten Weltkrieg ein Kriegsgefangenenlager für alliierte Offiziere aus Großbritannien, Frankreich, Belgien, … Weiterlesen …

Bergzoo Halle

Mit dem Auto nur ca. 40 Minuten von Leipzig entfernt, liegt der Bergzoo Halle. Dieser Zoo ist von seiner Lage her einzigartig, denn der Name Bergzoo hält, was er verspricht. Der gesamte Zoo ist rund um einen Berg angelegt, der die höchste Erhebung von Halle ist. Vom Berg aus hat man eine sehr schöne Aussicht … Weiterlesen …

Kindermuseum Leipzig

Das Kindermuseum ist ein kleiner Teil des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig, es kann aber unabhängig von diesem besucht werden. Für Kinder ist der Eintritt kostenlos, Erwachsene zahlen 3,00 Euro. Thematisch dreht sich bei diesem Museum alles um die Geschichte der Messe in Leipzig. Vieles in diesem Museum kann ausprobiert und angefasst werden. Historische Kleidung, Waren, Maße, … Weiterlesen …

Team-Duell Leipzig

Wieder einmal wartet Leipzig mit einer Einzigartigkeit auf. Seit Anfang diesen Jahres (2017) kann man das allseits bekannte TV-Format “Schlag den Raab” selbst erleben. In Leipzig-Mockau können auf zwei Etagen und in aktuell fünf verschiedenen Bereichen 13 Duelle “ausgefochten” werden, die zum großen Teil aus der TV-Show adaptiert worden. Weitere Bereiche und Spiele, auch im … Weiterlesen …

Deutsches Buch- und Schriftmuseum

Mit der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) hat Leipzig einen großen Schatz für alle Forschenden und Studierenden, denn hier findet man fast die gesamte deutschsprachige Literatur, die je erschienen ist. Angegliedert an die DNB ist das Deutsche Buch- und Schriftmuseum. Dieses Museum zeigt unter dem Motto “Zeichen – Bücher – Netze: Von der Keilschrift zum Binärcode” eine … Weiterlesen …